Suche
Kontakt
Anfahrt
Menü
Wir restaurieren antike Möbel und flechten Sitzflächen und Lehnen nach traditionellen Mustern.

17 Suchergebnisse für "Louis-Philippe"

Alles
Alles
Beiträge
Beiträge
Galerien
Galerien
Ankauf von Antiquitäten
Wir suchen ständig neue Antiquitäten und Waren zum direkten Ankauf für unsere Kunden.
Beitrag Beitrag
Armlehnstuhl, Übergang Louis-Philipp in die Gründerzeit, um 1870, Eiche
Sehr schöner Schreibtisch-Armlehnstuhl, der in der Übergangsphase zwischen Louis-Philipp und der Gründerzeit entstanden ist, und zwar um 1870.
Beitrag Beitrag
Bilder von diesem Armlehnstuhl
Fotogalerie Fotogalerie
Beistelltisch, Louis-Philipp, Kirsche, um 1860
Die kleinsten aller Tischmöbeltypen sind die Beistell- oder Ziertische. Sie haben eher sekundäre Funktionen und dienen in erster Linie zu dekorativen Zwecken, um eine Wohneinheit aufzulockern. Sie sind meist ohne Korpus und somit ohne Schublade.
Beitrag Beitrag
Bilder von dem Beistelltisch, Louis-Philipp
Fotogalerie Fotogalerie
Louis-Philippe-Stühle um 1850 bis 1860, Buche auf Nussbaum gebeizt
Es handelt sich hierbei um schöne solide Stühle, die durch ihre geschwungene Form bestechen, die sich in den Lehnen (Ballonform) widerspiegelt wie auch in der Form des Sitzes. Dadurch wirken sie optisch leichter, es finden sich keine Schnitzereien o. ä. und es gibt keine Ecken und Kanten. Die Stühle zeichnen sich aus durch angenehm abgerundete Formen.
Beitrag Beitrag
Bilder Louis-Philippe-Stühle
Fotogalerie Fotogalerie
Restaurierung eines Louis-Philippe-Damensekretärs, Mahagoni, um 1850
Antiquitäten aus der Zeit von Louis-Philippe zählen wir zu kostbareren und erhaltenswerten antiken Möbeln, die wir fachmännisch und äußerst behutsam wieder in ihre usprüngliche Schönheit zurückversetzen.
Beitrag Beitrag
Vorher-Nachher // Louis-Philippe-Damensekretär
Hier zeigen wir Ihnen einige Zwischenschritte eines von uns restaurierten Louis-Philippe-Damensekretärs, Mahagoni, um 1850
Fotogalerie Fotogalerie
Furnier
Furnier klingt heutzutage nach billigen Spanplatten aus dem Baumarkt. Und tatsächlich sind diese "Möbelplatten" auch in der Zeit des Biedermeier, Louis-Phillipe, in der Gründerzeit und im Jugendstil aus Sparsamkeit entstanden.
Beitrag Beitrag
Vertiko
Vertikos sind wahrscheinlich nach ihrem Erfinder, einem Berliner Tischler namens Otto Vertikow, benannt.
Beitrag Beitrag
Aufsatzvertiko, Louis-Philippe, 1860, Mahagoni, restauriert
Dieses wunderschöne Vertiko mit originalem Aufsatz und vertikaler Bekrönung besticht durch seine fein gegliederte Bauweise. Es ist in Mahagoni gefertigt.
Beitrag Beitrag
Bilder eines Aufsatzvertikos, Louis-Philippe, 1860, Mahagoni
Fotogalerie Fotogalerie
Ablauf und Vorher-Nachher-Bilder von der Restaurierung von Thonet-Stühlen
Egal ob Biedermeier, Louis-Philippe, Gründerzeit, Jugendstil oder auch moderne Klassiker, wie zum Beispiel bei diesen Thonetstühlen oder bei Sitzmöbeln aus Stahlrohr von dem Designer Marcel Breuer ... Aus all diesen Epochen haben wir schon zahlreichen Modellen wieder zu neuem Glanze verholfen.
Beitrag Beitrag
Restaurierung Thonet-Stuhl, Vorher-Nachher-Bilder
Elleganz, Exaktheit der Ausführung und Zweckmäßigkeit zeichnen diese Möbel aus, die auch in unserer Firma restauriert werden, wie die Bilder zeigen. In jedem Falle, wie auch bei dem abgebildeten Pärchen von Thonetstühlen, gehen wir immer davon aus, die Stühle wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen und führen daher eine notwendige Behandlun ...
Fotogalerie Fotogalerie
Sehr schöner Damensalonstuhl aus der Epoche Louis-Philippe, um 1860, Nussbaum hell
Sehr leichter, formgerundeter und unheroisch verspielter schöner Damenstuhl aus der Louis-Philippe-Epoche um 1860, der durch seine gedrechselten Elemente in der Lehne und durch die umfassende Schweifung und Schwingung hervorsticht.
Beitrag Beitrag
Bilder eines Damensalonstuhls aus der Epoche Louis-Philippe
Fotogalerie Fotogalerie
Ankauf von Antiquitäten
Wir suchen ständig neue Antiquitäten und Waren zum direkten Ankauf für unsere Kunden.
Beitrag Beitrag
Armlehnstuhl, Übergang Louis-Philipp in die Gründerzeit, um 1870, Eiche
Sehr schöner Schreibtisch-Armlehnstuhl, der in der Übergangsphase zwischen Louis-Philipp und der Gründerzeit entstanden ist, und zwar um 1870.
Beitrag Beitrag
Beistelltisch, Louis-Philipp, Kirsche, um 1860
Die kleinsten aller Tischmöbeltypen sind die Beistell- oder Ziertische. Sie haben eher sekundäre Funktionen und dienen in erster Linie zu dekorativen Zwecken, um eine Wohneinheit aufzulockern. Sie sind meist ohne Korpus und somit ohne Schublade.
Beitrag Beitrag
Louis-Philippe-Stühle um 1850 bis 1860, Buche auf Nussbaum gebeizt
Es handelt sich hierbei um schöne solide Stühle, die durch ihre geschwungene Form bestechen, die sich in den Lehnen (Ballonform) widerspiegelt wie auch in der Form des Sitzes. Dadurch wirken sie optisch leichter, es finden sich keine Schnitzereien o. ä. und es gibt keine Ecken und Kanten. Die Stühle zeichnen sich aus durch angenehm abgerundete Formen.
Beitrag Beitrag
Restaurierung eines Louis-Philippe-Damensekretärs, Mahagoni, um 1850
Antiquitäten aus der Zeit von Louis-Philippe zählen wir zu kostbareren und erhaltenswerten antiken Möbeln, die wir fachmännisch und äußerst behutsam wieder in ihre usprüngliche Schönheit zurückversetzen.
Beitrag Beitrag
Furnier
Furnier klingt heutzutage nach billigen Spanplatten aus dem Baumarkt. Und tatsächlich sind diese "Möbelplatten" auch in der Zeit des Biedermeier, Louis-Phillipe, in der Gründerzeit und im Jugendstil aus Sparsamkeit entstanden.
Beitrag Beitrag
Vertiko
Vertikos sind wahrscheinlich nach ihrem Erfinder, einem Berliner Tischler namens Otto Vertikow, benannt.
Beitrag Beitrag
Aufsatzvertiko, Louis-Philippe, 1860, Mahagoni, restauriert
Dieses wunderschöne Vertiko mit originalem Aufsatz und vertikaler Bekrönung besticht durch seine fein gegliederte Bauweise. Es ist in Mahagoni gefertigt.
Beitrag Beitrag
Ablauf und Vorher-Nachher-Bilder von der Restaurierung von Thonet-Stühlen
Egal ob Biedermeier, Louis-Philippe, Gründerzeit, Jugendstil oder auch moderne Klassiker, wie zum Beispiel bei diesen Thonetstühlen oder bei Sitzmöbeln aus Stahlrohr von dem Designer Marcel Breuer ... Aus all diesen Epochen haben wir schon zahlreichen Modellen wieder zu neuem Glanze verholfen.
Beitrag Beitrag
Sehr schöner Damensalonstuhl aus der Epoche Louis-Philippe, um 1860, Nussbaum hell
Sehr leichter, formgerundeter und unheroisch verspielter schöner Damenstuhl aus der Louis-Philippe-Epoche um 1860, der durch seine gedrechselten Elemente in der Lehne und durch die umfassende Schweifung und Schwingung hervorsticht.
Beitrag Beitrag
Bilder von diesem Armlehnstuhl
Fotogalerie Fotogalerie
Bilder von dem Beistelltisch, Louis-Philipp
Fotogalerie Fotogalerie
Bilder Louis-Philippe-Stühle
Fotogalerie Fotogalerie
Vorher-Nachher // Louis-Philippe-Damensekretär
Hier zeigen wir Ihnen einige Zwischenschritte eines von uns restaurierten Louis-Philippe-Damensekretärs, Mahagoni, um 1850
Fotogalerie Fotogalerie
Bilder eines Aufsatzvertikos, Louis-Philippe, 1860, Mahagoni
Fotogalerie Fotogalerie
Restaurierung Thonet-Stuhl, Vorher-Nachher-Bilder
Elleganz, Exaktheit der Ausführung und Zweckmäßigkeit zeichnen diese Möbel aus, die auch in unserer Firma restauriert werden, wie die Bilder zeigen. In jedem Falle, wie auch bei dem abgebildeten Pärchen von Thonetstühlen, gehen wir immer davon aus, die Stühle wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen und führen daher eine notwendige Behandlun ...
Fotogalerie Fotogalerie
Bilder eines Damensalonstuhls aus der Epoche Louis-Philippe
Fotogalerie Fotogalerie

Tradition mit Weitblick, verbunden mit Geschichte, viel Erfahrung und unserer Liebe zu antiken Möbeln.

Mehr als 132 Jahre Erfahrung, das Flechten, die Liebe zu alten Möbeln und meisterliche Handwerkskunst haben aus der einstigen Korbmacherei ein modernes Unternehmen in 4. Generation mit einer hervorragenden Expertise und breitem Angebot werden lassen.
Logo Zertifikate

Adresse

Heiner Aurich
Str. des Friedens 4
04654 Frohburg OT Flößberg
E-Mail
info [ät] antikstuhl.de

Öffnungszeiten

Montag
10 - 18 Uhr
Dienstag
10 - 18 Uhr
Mittwoch
10 - 18 Uhr
Donnerstag
10 - 18 Uhr
Freitag
10 - 18 Uhr
Selbstverständlich können Sie auch individuelle Termine abstimmen.

Anfahrt

Damit Ihre persönliche Anfahrtsbeschreibung
unter der Google-Karte angezeigt werden kann,
muss Ihr Browser Ihren derzeitigen Standort
an Google übermitteln.
Ihre persönliche Anfahrtsbeschreibung
wird jetzt unter der Google-Karte angezeigt.
Persönliche Anfahrtsbeschreibung
Falls Sie das nicht möchten, können Sie Ihre
Routenplanung zu uns auch auf der Seite von
„Google Maps“ selbst durchführen.
Falls Ihr Standort nicht korrekt ermittelt
werden konnte, wird auch Ihre persönliche
Anfahrtsbeschreibung nicht korrekt angezeigt.
Wechseln Sie dann zu „Google Maps“ und
lassen sich dort die beste Route anzeigen.
Zu Google Maps
Karte aus
copyright 2020 - 2021 Firma Heiner Aurich
Datenschutzerklärung
Impressum
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie durch Klick auf „die Datenschutzerklärung“.
Hinweis schließen!